News aus dem Handballbezirk Odenwald/Spessart

von Udo Mühlsiegel

Fabio Raabe war der elfolgreichste Spieler bei den Bachgauern im Relegationsspiel.

Positionstausch in der Männer A und B-Klasse

Es gibt sie doch noch: Die Relegationsspiele im Handballbezirk Odenwald-Spessart. Nachdem die Mannschaften sowohl in der BOL Männer als auch in der BOL Frauen auf die Relegtion mit der A-Klasse verzichtet hatten, blieb nur noch der Vergleich zischen dem Zweitplatzierten der B-Klasse (HSG Bachgau 2) und dem drittletzten der Männer A-Klasse (MSG Groß-Bieberau-Modau 3). Beim ersten Spiel setzten sich die Bachgauer bereits mit 34:28 in Groß-Bieberau durch. Rechnerisch eigentlich eine einfache Aufgabe!

Weiterlesen …

Kurznachrichten

Schiedsrichter-Ausbildung 2016

24.05.2016 20:00 von Jens Rudert

In der Saison 2016/2017 finden zur Ausbildung zum Schiedsrichter zwei Lehrgänge statt.

Weiterlesen …

Einspruch von Beerfelden abgewiesen, TV Haibach Meister der A-Klasse

11.05.2016 23:56 von Udo Mühlsiegel

Am Mittwoch, 11. Mai wurde der Einspruch des TV Beerfelden in Bad König vom Bezirkssportgericht verhandelt. Streitpunkt war die Spielwertung des Meisterschaftsspiels in der Männer Bezirksliga A zwischen dem TV Haibach und dem TV Beerfelden vom 23. April 2016. Beim vorletzten Saisonspiel endete die Begegnung 29:28 für den TV Haibach nach einer strittigen Siebenmeterentscheidung und einer Roten Karte gegen den Beerfeldener Spieler Oliver Schwöbel. Der Siebenmeter 5 Sekunden vor Spielende war nach Ansicht des Einspruchführers zudem falsch ausgeführt, da der Werfer die Ausführung um mehr als zulässige 3 Sekunden verzögert  hatte. Beerfelden hatte hierzu einen Video Beweis dem Sportgericht unter dem Vorsitz von Andreas Müller (Aschaffenburg) und den beiden Beisitzern Gerfried Born (Großostheim) sowie Torsten Beilstein (Reichelsheim) vorgelegt, das vom Sportgericht nicht als Beweismittel zugelassen wurde. In einer mehr als zweistündigen Verhandlung mit 10 Zeugenbefragungen sah das Sportgericht keine Regelwidrigkeit der beiden Babenhäuser Schiedsrichterinnen und hatte den Einspruch abgewiesen. Somit  bleibt der TV Haibach Meister der Männer A-Klasse und der TV Beerfelden Vizemeister. Bei allen Streitigkeiten hat jedoch die ganze Geschichte einen positiven Ausgang für beide Vereine, denn neben dem Meister steigt nun auch der TV Beerfelden in die Bezirksoberliga auf, da der TV Bürgstadt auf die Relegationsspiele verzichtet hat.

Ein heimisches Trio für Südhessen

07.05.2016 19:55 von Andreas Müller

Der TV Haibach, die TUSPO Obernburg und die HSG Stockstadt/Mainaschaff werden den Bezirk in der kommenden Saison in der C-Jugend-Oberliga Süd vertreten. Die drei Teilnehmer wurden beim Vierer-Turnier Ende April in Obernburg ausgespielt. Die das Quartett ergänzende JSG Odenwald wird 2016/17 auf Bezirksebene auflaufen.

Weiterlesen …

Sitzung der Vereinsjugendleiter

29.04.2016 13:31 von Ronald Kraus

Am Donnerstag, den 16.06.2016 findet die Sitzung des AK-Jugend mit den Vereinsjugendleitern zur Vorbereitung auf die Meisterschaftsrunde statt.

Sitzungsort: Vereinsheim des TV Schaafheim, In den Auwiesen, 64850 Schaafheim

Beginn: 20.00 Uhr

Die Sitzung gilt als Pflichveranstaltung für die Vereine.

 

Die Top-Torschützen der Frauen-BOL

Nr

Name Verein Tore/7m
1 (1) Denise Engel HSG Bachgau 255/126
2 (2) Johanna Möckl TV Glattbach 131/42
3 (3) Maria Parsch Tuspo Obernburg 119/44
4 (6) Annika Gürth HSG Aschaffenburg 08 119/47
5 (7) Vanessa Sterkel BSC Urberach 116/27
6 (4) Elena Stenzel FSG Rodenstein 115/16
7 (5) Jurgita Justine Tuspo Obernburg 107/24
8 (9) Stefanie Zölls BSC Urberach 105/22
9 (10) Eike Buhler TV Glattbach 103/54
10 (8) Katharina Mikoschek HSG Bachgau 100/16
11 (12) Johanna Müller FSG Habitzheim/G.Umstadt 98/4
12 (11) Simone Eckert HSG Erbach/D.-Erbach 90/23
13 (19) Miriam Lieb HSG Kahl/Kleinostheim 89/8
14 (15) Judith Bürger HSG Stockstadt/M.Aschaff 86/8
15 (13) Katrin Specht Tuspo Obernburg 84/9
16 (14) Christina Fecher HSG Kahl/Kleinostheim 84/29
17 (16) Johanna Fuchs HSG Aschaffenburg 08 79/17
18 (17) Hanna Bilz HSG Aschaffenburg 76/4
19 (18) Alisa Schmitt Tuspo Obernburg 74/16
20 (22) Nadine Müller TV Glattbach 73
Die Top-Torschützen der Männer-BOL
Nr Name Verein Tore/7m
1 (1) Aiko Westmeier HSG Eppertshausen/Münster 210/44
2 (2) Philipp Müller HSG Aschafftal 192/32
3 (3) Björn Tönepöhl TV Bürgstadt 180/54
4 (4) Benjamin Uhrig MSG Odenwald 174/64
5 (5) Christopher Ries HSG Eppertshausen/Mü 170/19
6 (6) Marcel Ott HSG Bachgau 155/46
7 (7) John Vogler HSG Rodenstein2 146/28
8 (8) Andre Fries TV Kleinwallstadt 140/54
9 (10) Uwe Grimm Tuspo Obernburg 136/38
10 (11) Felix Bloser HSG Erbach/D.-Erbach 134/37
11 (9) Daniel Ulrich HSG Erbach/DE 132/10
12 (12) Lorenz Schevardo TV Groß-Umstadt 2 131/36
13 (14) Leon Fickinger MSG Böllstein-Wersau 127/32
14 (13) Maximilian Reichert TV Kleinwallstadt 122/27
15 (16) Thomas Berg HSG Rodenstein 118
16 (15) Philipp Ripper MSG Odenwald 118/7
17 (17) David Pfuhl TV Groß-Umstadt 2 113/2
18 (20) Marc Lossin HSG Rodenstein 110/17
19 (18) Julian Linnebacher HSG Aschafftal 110/23
20 (22) Manuel Roos TV Bürgstadt 107
Endstand:  (01.05.2016)